Dienstag, 21. Juli 2009

Nachtrag: Schmunzler für zwischendurch.

Hier folgt der zweite Spot für die Panasonic Lumix aus Australien. Letzte Woche hatte ich euch ja schon die erste Version reingestellt. Nummer zwei ist natürlich noch eine Spur härter.

War vielleicht die Wettbewerbsversion, die man mitgedreht hat.

Oder der Kunde hatte einfach Spaß daran.

Verständlich.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hä? Viel zu makaber und null lustig meiner Meinung nach. Ich lache doch nicht einen toten Wanderer aus. Wofür? Für seine Dummheit abzustürzen? Oder weil er vorher noch Fotos gemacht hat, die jetzt nüchtern von den beiden Sanitätern betrachtet werden? Worin liegt in diesem Spot denn bitte der Humor?

Anonym hat gesagt…

(schwarzen)Humor kann man nicht beschreiben...man hat ihn...oder eben nicht!!!

SZ hat gesagt…

Hat schwarzer Humor nicht auch damit was zu tun, wie verdammt ernst man das Leben sonst so nimmt?

Anna Nymus hat gesagt…

Nein.

Mr. Ramm hat gesagt…

Hervorragend. Mehr davon!

Anonym hat gesagt…

Das ist für mich kein schwarzer Humor.
Irgendwas fehlt da noch.
Klar, ich habe kein Problem damit, dass der Typ am Ende stirbt, aber das alleine macht den Spot doch nicht lustig.
Ich sehe einen Typen der was mit seiner supertollen geilen Kamera filmt. Und am Ende liegt er zerschmettert in den Bergen, während sich die Typen sein Video anschauen.
Die lustige Auflösung ist also, dass sie lieber die Kamera bestaunen, als ihm zu helfen? Das wäre zumindest ansatzweise eine nette, lustige Auflösung. Aber der Typ ist ja schon tot, oder?
Egal.

Anonym hat gesagt…

Upps, ich habe den Spot auch ohne Ton gehört. Jetzt verstehe ich ihn auch.

Schlaudrauf hat gesagt…

Der Spot soll meiner Meinung nach sagen, die Kamera hält was aus, die überlebt auch Stürze, bei der sonst so manches bricht, zum Beispiel das Genick. Shock-proofed sozusagen. Wenn der Spot das sagen soll, dann ist er o.k. Aber er ist noch lange nicht gut.
Diese "relevante" Botschaft wurde schon öfter viel
besser umgesetzt. Der Spot ist also nur der Rede wert, weil er sz gefallen hat oder ihn aufgeheitert hat. Gefallen ist nach meiner Auffassung in der Kommunikation zwar ein ziemlich nachrangiges Kriterium, aber er darf es doch äußern. Es ist sein Blogg. Und sein Humor. Und seine Meinung.
Nur meine Meinung.

Keos21 hat gesagt…

echt harter tobak,...

Anonym hat gesagt…

Endlich mal ein Spot, der den Produkvorteil (Robustheit) wirklich witzig kommuniziert. Sehr englisch, sehr gut, sehr selten in Deutschland zu finden.

Anonym hat gesagt…

Ob schwarzer Humor bei der breiten Massen ankommt ist diskutabel.

Gerade deswegen ist es vielleicht nicht ratsam diesen zu benutzen,
obwohl es mich persönlich amüsiert hat.

Eingangs erwähntes Zitat, entweder man hat ihn, oder nicht, trifft zu.