Freitag, 15. Mai 2009

Chinesische Sprichwörter.

Es gibt immer wieder Situationen im Leben, in denen ein gutes Zitat hilft. (Zum Beispiel in einem Präsentationsbüchlein).

Oder eben ein chinesisches Sprichwort.

Neulich hatte ich eine stressige Situation mit meiner Tochter (18), in der sie ziemlich uneinsichtig war. Ich beschloss – bevor mein belehrendes Gelaber wieder einmal wirkungslos an ihr abprallte– diesmal ein chinesisches Sprichwort per sms an sie zu schicken.

Da ich unterwegs war und gerade kein chinesisches Sprichwort zur Hand hatte (wer kann sich schon chinesische Sprichwörter merken), habe ich mir kurzerhand eines ausgedacht.

Und siehe da, es entstand ein ganz anderer Dialog als sonst.

Das Erfinden von Sprichwörtern geht relativ einfach, wenn man sich mal eine Liste durchgesehen hat.

Test: Ich liste hier mal drei chinesische Sprichwörter auf. Zwei davon habe ich eben erfunden. Ihr könnt nun raten, welches der drei Sprichwörter echt ist (natürlich ohne vorher bei Wikipedia nachzusehen).

1. Wer am Tag die Erleuchtung sucht, kann nachts besser schlafen.

2. Du wirst den richtigen Weg finden, wenn du nicht ständig nach ihm suchst.

3. Leicht ist es, ein Reich zu regieren, aber schwer, eine Familie.

Gut.

Jetzt kommt natürlich die entscheidende Frage des kritischen Lesers: was soll der Humbug?

Antwort: Ich finde dies eine spaßige Übung für Kreative, die gerne schreiben, sich mal in eine andere Gemüts- und Weltanschauungslage hineinzuversetzen und situationsgerecht den richtigen Sprichworttext zu schreiben, so dass es keiner hinterfragt.

Der schöne Nebeneffekt: Chinesische Sprichwörter erzeugen bei vielen Gesprächspartnern – an der entscheidenden Stelle des Gespräches – eine nachdenkliche Regung. Weil viele Menschen gelernt haben, dass sich hinter Sprichwörtern immer ein Fünkchen Wahrheit verbergen kann.

Dein Text erzielt Wirkung. Was will man als Texter mehr?

Also, nur Mut zum Erfinden von Sprichwörtern.

Denn:

Wer in der Routine erstarrt, wird von den Mühen des Alltags irgendwann erschlagen.
Alexander Rubikov.

(Sprichwort und Autor frei erfunden).

Kommentare:

SZ hat gesagt…

Scheint ja wirklich ein bahnbrechender Beitrag von mir gewesen zu sein. Keine Kommentare. Da fällt mir auch kein chinesisches Sprichwort mehr zu ein.

Nossak hat gesagt…

Eine schöne Idee. Ich werde es heute gleich einmal ausprobieren.

sossenteufel hat gesagt…

ich hatte die idee auch schon mal... hab immer versucht, meiner freundin mit sprichwörtern kluge ratschläge zu geben. jetzt bin ich für sie ein klugscheisser und die idee mit den sprichwörtern ist für mich für alle zeiten verbrannt! :)

Anonym hat gesagt…

also ein wenig könnte man sagen, dass du nicht gut argumentierst wenn du nur mit Hilfe von Sprichwörtern deiner Tochter "Anweisung gibst". ^^

Anonym hat gesagt…

Das Mass bestimt die Wirkung und den Erfolg... Packungsbeilage